Restl-Brunch | Laufke Graz

Am Pogusch » ist es schon Tradition und mittlerweile gibt es auch eine eigene App ».

Die Rede ist vom Restl-Essen , vom nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln. Das Konzept ist einfach, für einen erschwinglichen Preis gibt’s die Lebensmittel und Gerichte, die von der Woche übrig geblieben sind als Überraschungsmenü.

Im Falle der drei Laufke-Buam, ist es ein sechs Gänge Überraschungsmenü inklusive Aperitiv und Kaffee um € 29,90.

Wir hatten unheimliches Wetter-Glück und konnten an diesem Samstag den Brunch im wunderschönen Garten im Hinterhof der Elisabethstraße genießen. Wirklich ein kleines Paradies hier.

Im Wirtshaus, da gibt’s eine Jause – nämlich Hartwürstel, Schinkenspeck und Käse, begleitet von Gemüse, Paprika-Aufstrich und aufgeschlagener Butter. Brot darf selbstverständlich auch nicht fehlen und das kommt in einer beinahe überfordernden Auswahl im Bauchladen an den Tisch.

Der erste von insgesamt sechs Gängen war ein Sulzerl von einer confierten Rinderzunge mit Paprika-Vinaigrette und Vogerl-Salat. Ein bisschen mehr Kernöl hätte nicht geschadet, aber gut war’s.

Laufke-Restlbrunch-11

Weil es ja ein Brunch ist, gibt’s auch ein Frühstücksgericht. Nämlich ein Ei-Benedict im Laufke-Style. Mit cremigem Spinat und Sauce Hollandaise – im Glas.

Laufke-Restlbrunch-12

Bei Gang Nummer drei stellte sich dann doch schon ein gewisses Sättigungsgefühl ein. Aber ein gebackenes Risotto-Süßkartoffelnockelr mit Mangolds geht immer.

Laufke-Restlbrunch-14

Ein wahrer Augenschmaus folgte sogleich in Form eines gebratenen Bachforellen-Filets mit unglaublich herrlicher Karotten-Creme und geschmorter Karotte.

Laufke-Restlbrunch-19

Den nächsten Gang fand ich mutig. Kalbsleber mit Kartoffelpüree und Wildäpfeln aus dem Laufke-Garten… mag ich leider nicht, aber ausgesehen hat’s toll …

Laufke-Restlbrunch-24

Zum Abschluss servierten die drei Buam wieder eine Frühstücks-Variation, ein Birnen-Müsli-Törtchen mit Birnenchutney. Und wer bis dahin noch nicht wach war – war es spätestens beim Verkosten des Chutneys. Pikant, mit Zwiebel …

Laufke-Restlbrunch-25

Fazit

Restlessen: eine schöne Tradition, die im bald 100 Jahre alten Laufke wieder auflebt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist jedenfalls top. Das Service war auch – wie immer – sehr zuvorkommend. Den Restl-Brunch gibt es ab sofort jeden Samstag um 11:00 oder um 13:00 Uhr. Eine Reservierung ist dringend empfohlen!

Den Beitrag über das Abendessen findest du hier »

 

Eckdaten
Adresse Laufke
Elisabethstraße 6
8010 Graz
Website www.laufke.net
Mittagsmenü Nein
Telefon +43 660 4167237

 

Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag ab 16:30
Mittwoch ab 16:30
Donnerstag ab 16:30
Freitag ab 16:30
Samstag ab 11:00
Sonntag geschlossen

Das könnte dir auch gefallen