Burger Eck am Jako | Graz

Burgereck Graz

Bereits seit 2015 servieren Georg Miklos und Tommy Eröss an ihrem Stand am Jakominiplatz allerlei Burger von der Karte oder nach eigener Kreation. Die wahre Spezialität ist aber eine andere …

Bei den Burger-Kreationen sind keine Grenzen gesetzt. Jeder darf sich auf dem Papier austoben und seine Kreuzchen auf mehr- oder weniger Zutaten setzen.

Burgereck Graz Burgereck Graz

Kreation 1: Für Mädels

Eiweißbrot, 100% steirisches Rindfleisch, Cheddar, karamellisierte Zwiebel, Speck und BBQ Sauce (€ 6,40)

Ehrlich gesagt hatte ich mir das Eiweißbrot anders vorgestellt, eher wie einen Burger Bun… das tat aber dem geschmacklichen Erlebnis keinen Abbruch! Das Patty saftig, der Speck kross und die karamellisierte Zwiebel himmlisch! Die Curry-Fries (€ 2,20) waren unser aller Favorit!

Burgereck_Jacko9

Burgereck_Jacko8

Kreation 2: Für Jungs

Weizenbrötchen, 100% steirisches Rindfleisch, Cheddar, Salat, karamellisierte Zwiebel, Chili-Bohnen-Mais-Topping und Honig-Senf Sauce. (€ 7,70). Dazu gab’s klassische Fries (€ 2,-). Eine herrlich knusprige Ergänzung zum saftigen Männer-Burger!

Burgereck_Jacko7

Burgereck_Jacko6

Kreation 3: Der Mittags-Fighter

Weizenbrötchen, 100% steirisches Rindfleisch, Cheddar, extra Käse, Röstzwiebel, Tomaten, gegrillte Zucchini, Jalapeno-Basilikum-Knoblauch Topping und Cocktail Sauce. (€ 7,00)

Ein wahrer Mittags-Fighter. Mehr geht nicht! Nicht nur optisch hat uns der Burger überzeugt! Auch geschmacklich eine wahre Explosion! Zur ausgefallenen Eigen-Kreation gab’s schaaaaaarfe Paprika Pommes (€ 2,20) ! Die haben (ungarisches) Temperament 🙂

Was uns bei allen drei Burger-Varianten überrascht hat, war dass die Saucen extra gereicht wurden. Ungewöhnlich aber praktisch, da wir sie gleich als Dip für die Pommes verwenden konnten.

Burgereck_Jacko4

Burgereck_Jacko5

 

Chicken Wings

Als vierten Hauptgang gab’s unglaublich (!!!) zarte und trotzdem knusprige Chicken-Wings. 8 Stück mit zwei Saucen um € 5,90.

Burgereck_Jacko10

Die heimliche Spezialität

Das absolute Highlight des Testessen war die, für uns, heimliche Spezialität des Hauses ….ähm Standl’s. Ein Langos mit Knoblauchsauce, Schafskäse, Schwarzwälder Schinken und Rucola! Wer aber jetzt an ein Knoblauch-lastiges, vor Fett triefendes Teig-Ding vom Jahrmarkt denkt, liegt völlig falsch! Es handelt sich wirklich um ein Original-Langos! Wer jemals in den Genuss gekommen ist, weiß wovon ich spreche! Für uns das beste Langos, das wir jemals gegessen haben. Hier schmeckt man die ungarischen Wurzeln der beiden Betreiber!

Burgereck_Jacko11

Fazit

Die Burger sind nicht nur frisch zubereitet und äußerst flexibel in den Zutaten sondern auch unglaublich schön präsentiert! Die Größe ist absolut ausreichend und das Preis-Leistungs-Verhältnis angesichts der hochwertigen Zutaten top!

Die handgeschnittenen Curry-Fries waren unsere absoluten Favoriten. Der feine Currygeschmack über den außen knusprigen und innen weichen Pommes haben die Testesser überzeugt!

Die heimliche Spezialität – und meines Wissen auch einzigartig in Graz, sind definitiv die Langos! Die besten, die wir jemals hatten!

Oft sind die einfachsten Dinge im Leben die Besten!

Einziger Kritikpunkt: Nach dem üppigen Mittagessen hatte keiner von uns Lust wieder in die Arbeit zu gehen 🙂 !

Wir kommen ganz, ganz bestimmt wieder!

 

Eckdaten
Adresse Burger Eck am Jako
Jakominiplatz, Stand 12
8010 Graz
Website www.burgereck.at
Mittagsmenü Nein
Telefon +43 660 838 05 03

 

Öffnungszeiten
Montag 11:00 – 19:00
Dienstag 11:00 – 19:00
Mittwoch 11:00 – 19:00
Donnerstag 11:00 – 19:00
Freitag 11:00 – 18:00
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen

Das könnte dir auch gefallen