Gamlitzer Weinstube | Graz

GASTBERICHT: Es berichten Hanne und Robert

Von unserer Ausbildung her sind wir kulinarische Nackerpatzerl, aber wir essen gerne. Egal ob regional oder international, ob selber kochen oder essen gehen, ob Würstelstand oder Gourmettempel, wir sind flexibel, solange es schmeckt und der Service passt.

Wer wieder mal Lust auf Hausmannskost hat, sollte unbedingt in der Gamlitzer Weinstube vorbei schauen. Im Sommer genießen hier sowohl Grazer als auch Touristen Steirische Schmankerl im gemütlichen Gastgarten.

Mit großen Augen schaut mich Robert an und sagt: „Der Kühlschrank ist leer, das Sparschwein auch. Ich habe seit Wochen kein Schnitzel mehr im Bauch …“ Im Gegensatz zur EAV fangen wir nicht an, einen Banküberfall zu planen, sondern gehen in die Gamlitzer Weinstube.

Insider Tipp #1: Die EAV ist mit ihrer 1.000 Jahre Abschiedstour im Mai 2019 in Graz.

Es ist ein lauer Sommerabend. Der Gastgarten ist gut besucht, aber wir haben Glück. Ein Tisch wird gerade frei. Sofort ist die Kellnerin da, bringt die Speisekarte und nimmt die Getränke auf.

GamlitzerWeinstube4

Während wir auf die Getränke warten, schauen wir alibihalber in die Speisekarte. Auch wenn hier herzhafte Pfandlgerichte, gegrilltes Karpfenfilet und traditionelle Gerichte wie Beuschel mit Knödel oder Flecksuppe locken, gibt es für uns nur zwei Optionen: Wiener Schnitzel oder Backhendl.

Dieses Mal entscheiden wir uns für Backhendl mit grünem statt gemischtem Salat. Dazu teilen wir uns eine Portion Reis. In der Karte steht, dass in der Gamlitzer Weinstube ausschließlich steirische Produkte verwendet werden und dass unsere Hendl aus Eggersdorf kommen. Finden wir gut.

Robert startet klassisch mit einer Fritattensuppe.

GamlitzerWeinstube1

Danach wird das Backhendl serviert: Unsere zwei halben Backhendl werden zusammen auf einem Teller serviert. Die Portion ist groß und wir starten frohen Mutes. Die Panier knusprig und nicht zu fettig, das Fleisch zart und saftig, der grüne Salat frisch und selbstverständlich mit Kernöl. Genau so haben wir uns das vorgestellt!

Insider Tipp #2: Wer nicht auf Innereien steht, sollte sich die panierten Teile genau ansehen. Auf den Teller kommt hier wirklich das ganze Hendl, von Kopf bis Fuß bzw. Haxerl.

GamlitzerWeinstube3

GamlitzerWeinstube2

Unsere Kellnerin ist sichtlich beeindruckt: Alles aufgegessen! Nachtisch geht sich aber – wie immer – keiner mehr aus.

Nachdem keiner von uns Lust hat, sofort aufzustehen, lassen den Abend bei einem Absacker ausklingen.

Fazit

Wenns also wieder mal Schnitzel oder Backhendl sein soll, einfach in der Gamlitzer Weinstube vorbei schauen. Das Traditionsgasthaus zeichnet sich durch gutbürgerliche Küche, freundliches Personal und einen gemütlichen Gastgarten im Herzen von Graz aus.

Insider Tipp #3: Die Gamlitzer Weinstube gibt es seit 1660. Auch wenn das Interieur seit damals wohl erneuert wurde, ist es doch sehr rustikal. Zum Kennenlernen also besser in der Gastgarten-Saison hingehen.

Eckdaten Öffnungszeiten
Adresse Gamlitzer Weinstube Montag 09:00 – 23:00
Mehlplatz 4 Dienstag 09:00 – 23:00
8010 Graz Mittwoch 09:00 – 23:00
Webseite www.gamlitzer.com Donnerstag 09:00 – 23:00
Mittagsmenü Menü
Freitag 09:00 – 23:00
Telefon 0800 400 171 128 Samstag geschlossen
Preisniveau Mittleres Preisniveau Sonntag geschlossen