Restaurant Salina | Portorož

Das kürzlich eröffnete Restaurant lädt zum kulinarischen Erlebnis mit Meerblick und auf eine Reise vom Meer bis zum Universum ein.

Hotel-Slovenija-Portoroz-20

Hotel-Slovenija-Portoroz-24

Im Rahmen unseres Aufenthaltes im Hotel Slovenija » haben wir einen Abend der besonderen Art genossen. Hier habe selbst ich Geschmäcker und Aromen erlebt, die bis dato noch nie meinen Gaumen berührt haben.

Wir entschieden uns für ein 7-Gang Olivenöl Menü (€ 90,-), das mit einer goldverzierten Butter, warmem Brot im Körbchen und einem Gruß aus der Küche gestartet wird.

Hotel-Slovenija-Portoroz-23

Hotel-Slovenija-Portoroz-22

Der geräucherte Schinken von der Ente wurde von Karottencreme, Ziegenjoghurt, Algen und Kräutercrunch begleitet. Bereits beim Einstieg kann man erahnen, auf welchem Level hier gekocht wird.

Hotel-Slovenija-Portoroz-28

Das Olivenöl Menü bedeutet, dass zu jedem Gang ein passendes und ausgewähltes Olivenöl zum Verkosten und Verfeinern serviert wird – Food Education inklusive 😊!

Hotel-Slovenija-Portoroz-32

Zum Zitronenöl gab es für mich eine Premiere: Seeigel in feinster Form, nämlich als Seeigel Brûlée mit Jakobsmuschel, Kaviar und Blattgold. Das ist wirklich ein Gericht zum Genießen – so oft gibt es das wohl nicht!

Hotel-Slovenija-Portoroz-57

Mein Lieblings-Öl des Abends, das Orangenöl wurde begleitet von einer marinierten Makrele mit einem herrlichen Mousse von ebendiesem Orangenöl. Das Gericht war durch die fruchtige Note sehr frisch und der Seespargel ein schöner, salziger Gegenpol.

Hotel-Slovenija-Portoroz-58

Als Steirer kennen wir das selbstverständlich, das gute alte Kernöl. Dies wird hier vom Küchenchef mit einem geräuchertem, confierten Eigelb und einem Salat aus Wildkräutern serviert. Wow. Die Rauchglocke wird am Tisch entfernt und für Räucher-Liebhaber, wie uns gibt’s kaum etwas besseres als diesen Duft – doch … diesen Geschmack 😊!

Hotel-Slovenija-Portoroz-30

Hotel-Slovenija-Portoroz-31

Zum Premium Gold-Olivenöl durften wir mit Hummer gefüllte Ravioli mit Karfiol und fermentiertem Knoblauch genießen. Welche Aromenvielfalt!

Hotel-Slovenija-Portoroz-33

Das speziell für das Restaurant produzierte Salina-Olivenöl kommt in Gang Nummer 5 zum Einsatz. Auf dem kreativ mit roter Rübe verzierten Teller finden sich Venusmuscheln und ein Seeteufel mit Ziegenmilch-Haube.

Hotel-Slovenija-Portoroz-34

Das Bärlauchöl kündigt den kulinarischen Höhepunkt des Abends an, nämlich eine Wachtel in zwei Varianten (gebraten und paniert) auf feiner Erbsen und Bohnencreme und Portwein-Sauce. Eine absolut feine Kombination.

Hotel-Slovenija-Portoroz-35

Wenngleich unser Sättigungsgrad schon deutlich erhöht war, konnten wir uns dieses Dessert nicht entgehen lassen. Hinter dem Namen „Aurum“ verbarg sich ein in Gold verpacktes Nougat-Kissen, gefüllt mit Erdbeere und getoppt mit Kokoseis. Dazu ein Gläschen alten Rum und die Welt ist in Ordnung!

Hotel-Slovenija-Portoroz-36

Hotel-Slovenija-Portoroz-37

Fazit

Das Salina liefert mit seinem Küchenchef Marko Gorela Kulinarik auf höchstem Niveau zu einem absolut fairen Preis-Leistungsverhältnis! Nicht nur das Ambiente, auch das unglaublich aufmerksame Service und die kreativen und außergewöhnlichen Gerichte haben bei uns Eindruck hinterlassen. Wir hatten einen großartigen Abend und die fast 4 Stunden unserer Anwesenheit im Restaurant sind wie im Flug vergangen. So kann ein Abendessen zelebriert werden!

Eckdaten Öffnungszeiten
Adresse Restaurant Salina Montag geschlossen
Obala 33, Dienstag geschlossen
6320 Portorož, Slovenija Mittwoch 19:00 – 09:00
Webseite www.lifeclass.net Donnerstag 19:00 – 09:00
Telefon +386 5 692 90 01 Freitag 19:00 – 09:00
Samstag 19:00 – 09:00
Preisniveau Preisniveau_mittelbishoch Sonntag geschlossen