Le Burger | Wien

GASTBERICHT: Es testen die gastroaffine Businessfrau Meli, der Gastroprofi Astrid und der Hobbyjäger Martin.

Wir sind ein Freundestrio aus Kindheitstagen, das sich 1x pro Monat auf die Suche nach neuen gastronomischen Erlebnissen macht. Aus einem Klassentreffen wurde rasch der Genuss-Stammtisch. Egal ob alteingesessen oder neu eröffnet, von vegan über Steak zu asiatisch und Backhendl…wir lassen nichts aus. Wir sind Gastroprofi und Hobbyjäger sowie eine gastroaffine Businesslady, die genügend Zeit als Gast verbrachten, um ein objektives Urteil abgeben zu können.

Astrid_Haider

An einem freien Samstag ging es für mich nach Wien zum Vienna Coffee Festival. Nach dem Verkosten verschiedener Espressi und Kaffeecocktails wollte ich meiner Burger-Leidenschaft nachgehen. Mithilfe diverser Bewertungsportale fand ich das laut Ranking beste Lokal.

Le Burger zählt sich zur Systemgastronomie und hat verschiedene Franchise-Partner in Wien, wobei das Lokal in der Mahü sicher das optisch ansprechendste ist.

Im Erdgeschoss ist ein SB Betrieb, der mit dem bereits bekannten Pagersystem arbeitet. Ein Highlight sind sicher die Sitzschaukeln am Fenster, wo man gut das Treiben der Fußgängerzone betrachten kann. Für mich ging’s in den 1. Stock, wo man am Tisch bedient wird. Als erstes fällt mir die „Klingel“ am Tisch auf, mit denen man nach dem Service klingeln kann.

Man kann aus fix zusammengestellten Burgern wählen (zwischen 10,80 und 11,50) oder sich selbst einen zusammenstellen. Ich nahm als Basis einen Bacon-Cheese-Burger (8,-) und als gratis Zutat wählte ich Vogerlsalat, Tomaten und gegrillte Zwiebel sowie eine BBQ-Sauce. Es gibt auch einige Extras, die mit jeweils 1,- Aufpreis dazugewählt werden können. Als Beilage gab’s die beinahe schon typischen Süßkartoffel Fritten.

Der Burger war trotz einiger Tische schnell da und bei mir im Vergleich zum Tisch neben mir auch warm. Leider musste ich das kleine Patty erst suchen, da man das Fleisch nicht gleich im Burger sehen konnte. Die Extras waren alle frisch, das Fleisch war auch gut gewürzt und der Bun war sehr soft, jedoch war das Patty sehr durchgebraten, vermutlich schon vorbereitet und ich mag es doch eher medium und man wird auch nicht nach der Garstufe gefragt.

Le_Burger_Wien_01

Die Fries waren etwas lasch und nicht so knusprig wie ich sie gern mag. Top war die Saucenbar, wo man aus einer Vielzahl an Dips gratis wählen kann. Bin mir nicht sicher, ob wirklich alle hausgemacht sind, da vor allem die Sweet Chili Sauce sehr an meinen Lieblingsasiaten erinnerte. Trotz allem habe ich in der Wasabi-Mayo und dem Curry-Mango-Dip schnell meine Favoriten gefunden.

Le_Burger_Wien_02

Apropos Homemade… die Limonaden (0,4 Liter 3,90) schmecken laut Firmenangaben nach hausgemachter Limonade, kommen jedoch von einer Getränkefirma, alle sind „laut“ oder „leise“ erhältlich.

Als Abschluss nahm ich noch den Cheesecake im Glas. Mir war klar, dass ich diesen nicht mit dem süßen Schwerenöter in Tortenform vergleichen kann, jedoch war es ein eher enttäuschender Abschluss, da ich mich unter einer viel zu dicken Fruchtsaucen-Schicht zur Topfencreme durchkämpfen musste, ehe ich zum Boden gelang, der nur aus Brösel bestand und kein richtiger Mürbteigboden war.

Le_Burger_Wien_03

Fazit

Gesamt gesehen war es ein guter Burger – wenn ich ihn im SB Bereich gegessen hätte und ihn mit anderen Fastfood-Ketten verglichen hätte. Tolle Qualität für Systemgastronomie, aber für den Restaurant-Bereich hat er meine Erwartungen, die ich aus Graz mitgenommen habe, nicht erfüllen können.

Hat dir der Beitrag von unserem Gastro-Trio gefallen? Dann hinterlasse gerne einen Kommentar und/oder ein Like und du wirst mehr von Ihnen lesen!

Eckdaten Öffnungszeiten
Adresse Le Burger Montag 09:00 – 00:00
Mariahilfer Straße 114 Dienstag 09:00 – 00:00
1070 Wien Mittwoch 09:00 – 00:00
Webseite www.leburger.at Donnerstag 09:00 – 00:00
Mittagsmenü Nein Freitag 09:00 – 00:00
Telefon +43 1 905 96 15 Samstag 09:00 – 00:00
Preisniveau Mittleres Preisniveau Sonntag 11:00 – 23:00

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s