Smørrebrød auf Steirisch

Was nicht Steirisch ist, wird Steirisch gemacht 🙂  Was ein Smørrebrød ist und woher es kommt, habe ich bei meinem letzten Testessen » gelernt und verkostet. Dies hat mich auch inspiriert eine Steirische Variante des Dänischen Klassikers zu kreieren.

Smorrebrod-steirisch

Smorrebrod-steirisch-4

Smorrebrod-steirisch-3

So gelingt’s

  1. Für den Aufstrich die Käferbohnen mit Kürbiskernöl und dem Essig pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Eierschwammerl putzen und ohne Öl scharf anbraten und abkühlen lassen.
  3. Speck in Streifen schneiden und ebenfalls ohne Öl anbraten.
  4. Schwarzbrot in Scheiben schneiden, mit dem Aufstrich bestreichen und die anderen Zutaten darüberstreuen. Zum Schluss mit Steirerkren und Kresse bestreuen.

 

Einkaufsliste

  • 2 Scheiben knuspriges Bauernbrot
  • 200 g gekochte Käferbohnen (frisch oder aus der Dose)
  • 4 EL Kürbiskernöl
  • 2-3 EL Apfelessig
  • Salz, Pfeffer
  • Eierschwammerl
  • Steirerkren aus dem Glas
  • Frische Kresse

 

Smorrebrod-steirisch-2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s