Wine Makers Dinner | el Pescador

Unter dem Motto „Schlossberg grüßt Spielberg“ wurde vergangenen Dienstag der kulinarische Auftakt zum Grand Prix von Österreich zelebriert. Sowohl im neuen Fischlokal el Pescador als auch im gegenüberliegenden el Gaucho durften sich zahlreiche Gäste über ein Fisch- oder Fleischmenü mit entsprechender Weinbegleitung freuen.

Mit der perfekten Startaufstellung ging dieses Rennen über die Bühne. Die Hausherren Christof Widakovich und Robert Grossauer durften keinen geringeren als den ehemaligen Formel 1 Rennfahrer Jarno Trulli begrüßen, der die edlen Tropfen seines Weinguts Castorani präsentierte.

Warm-Up

Die Wine Makers Dinner haben bereits lange Tradition im el Gaucho ». Nun fand das kulinarische Event erstmals im mediterranen Pendant el Pescador statt.

Küchenchef Christof Widakovich servierte zum Warm-Up Steckerlfisch, Räucherforellenbällchen, Butter, hauseigenes Fischgewürz und herrlich frisches Ciabatta im Papiersackerl. Dazu kredenzte Jarno Trulli seinen 2016 Cadetto Trebbiano d`Abruzzo.

Rennstart

Gestartet wurde aus der Pole Position mit einem leichten Tuna-Tartare mit Fingerzitrone, Olivenöl und herrlich mariniertem Kräutersalat! Dazu gab’s Jean Alesi’s 2015 Lirac Blanc! Top Start!!

elPescador_Winemakersdinner-4

Einführungsrunde

Die Einführungsrunde war nicht nur interessant sondern wirklich großzügig portioniert – da hatte Frau Testesser schon zu tun… Herrliches Seeteufelsaltimbocca trifft auf fluffige Salbei-Gnocchi, dazu den Red Bull Ring Wien von Jarno Trulli – einen 2014 Nomen est Omen. Genussmensch, was willst du mehr?

elPescador_Winemakersdinner-6

Boxenstopp

Einen perfekten Pit-Stop legte das gesamte el Pescador Küchenteam mit dem Höhepunkt des Menüs ein. In Barolo geschmorter Oktopus mit weißer Polenta und grünem Spargel. Zum Hineinsetzen! Jean Alesi durfte den Wein zu diesem Gang serviere, nämlich einen 2014 Clos de L`Hermitage.

elPescador_Winemakersdinner-7

Zieleinfahrt

Zum Finale gab der Küchenchef nochmal ordentlich Gas. Ein absolut genialer Schneeball wurde auf warmen Heidelbeeren serviert. Die Schafsmilch-Eis-Kugel war nicht nur extrem erfrischend sondern erhält auch einen persönlichen Stockerlplatz auf Frau Testessers Dessert-Rangliste. Jarno Trullis 2010 Podere Castorani Riserva komplettierte das Dessert.

elPescador_Winemakersdinner-8

Siegerehrung

Voller Erfolg für das erste Wine Makers Dinner im el Pescador. Für mich gewinnt der geschmorte Oktopus mit geringem Vorsprung vor dem Schneeball und dem Tuna Tartare. Ein großartiges Event … bis zum nächsten Mal.

Alle Termine und Infos findest du auf den el Pescador » und el Gaucho » Facebook-Seiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s