Heuriger Reiß | Eggersdorf

„Nose to Tail“ sprich „Von Kopf bis Schwanz“ ist in den letzten Jahren vermehrt zum Trend avanciert. In der Küche bedeutet dies, dass alle Teile des Tieres Verwendung finden. Vater und Sohn Reiß vom gleichnamigen Heurigen in Eggersdorf bei Graz gehen hier sogar noch ein Stück weiter…

Als Bauern pflanzen und ernten sie das Obst und Gemüse, dass sie für den Betrieb benötigen. Als Fleischer ziehen sie ihre Schweine selbst groß und schlachten und Verarbeiten am Hof.

Als Bäcker backen sie täglich frisches Natursauerteig-Roggenbrot. Als Wirt bieten sie dem Gast all die wertvollen Köstlichkeiten, die das ganze Jahr über mit Geduld, Liebe und Respekt hergestellt werden.

Ich hatte das Glück und durfte einen Blick hinter die Kulissen des Ausnahme-Betriebes werfen. Dies wird kein gewohnt humorvoller und satirischer Beitrag sondern ein ernster und voller Respekt geschriebener Artikel über zwei außergewöhnliche Menschen und ihren Betrieb.

Gleich zu Beginn durfte ich einen Blick in den Ferkelstall werfen und mich davon überzeugen, dass die kleinen Piggies wirklich glücklich sind. Sie reagierten extrem positiv auf den Besuch von Vater und Sohn, dass es eine Freude war, dabei zuzusehen.

reiss_heuriger_04

Weiter ging es in der hauseigenen Schlachtung und dem eigenen Fleischerbetrieb, in dem alle Köstlichkeiten für den angrenzenden Heurigen selbst hergestellt werden.

reiss_heuriger_05

Zu guter Letzt durfte ich einen Blick in die herrlich duftende Backstube werfen, in der das Natursauerteigbrot für den Gastbetrieb und ein paar kleine Bauernmärkte » in Graz gebacken wird.

reiss_heuriger_02

Nach der Führung durch den ganzen Betrieb knurrte selbstverständlich der Magen und ich sah einer Verkostung sämtlicher Produkte mit Freuden entgegen!

reiss_heuriger_03

Zum Einstieg kredenzte uns das Duo eine Auswahl an rohen und geselchten Köstlichkeiten aus eigener Produktion mit dem himmlischen, selbstgemachten Sauerteigbrot!

reiss_heuriger_13

reiss_heuriger_14

Weiter ging es mit der Verkostung des „Damen Klassikers“, wie mir Siegmar im Vertrauen verraten hat. „Irgendwie lieben die Damen das gekochte Rindfleisch bei uns, ich werde bestimmt bald eine Ladies Night nur mit gekochtem Rindfleisch veranstalten“ schmunzelt er.

reiss_heuriger_07

reiss_heuriger_08

Und damit wirklich keiner der Runde hungrig zurückbleiben musste, gab’s noch eine Schlachtplatte für alle mit Blutwurst, Breinwurst, Schweinsbraten, Geselchtem, Sauerkraut und Knödel soweit das Auge reicht. Die Menge sollte doch knapp für alle ausreichen 🙂

reiss_heuriger_11

reiss_heuriger_10

reiss_heuriger_09

Eine wahre Spezialität des Hauses aber ist der Bluttommerl! Dafür werden frisches Schweineblut, etwas Milch, Schlagobers, Eier, Knoblauch und Gewürze fest versprudelt mit angebratenen Zwiebeln in einer Pfanne, die mit Blut aufgefüllt wird, im Backrohr durchgebacken… Klingt komisch? Schmeckt herrlich!

reiss_heuriger_12

Aber um wirklich und tatsächlich sicher zu gehen, dass auch keiner hungrig nach Hause gehen muss gab’s noch einen süßen Abschluss in Form von Topfennockerln. Na bumm, mehr brauchst nicht. Den Rest des Tages verbrachten wir rollend und liegend aber sehr zufrieden 🙂

reiss_heuriger_15

Fazit

Zu wissen wie Vater und Sohn Rieß mit Tieren und Ressourcen umgehen hinterlässt wahrlich ein gutes Gefühl! Die beiden versprühen nicht nur eine unendliche Leidenschaft für das, was sie tun sondern auch Respekt für Erde, Mensch, Tier und Lebensmittel. Genau das macht das Erlebnis hier aus! Nose-to-tail auf einem ganz besonderen Level! Wir kommen sehr gerne wieder!

Eckdaten Öffnungszeiten
Adresse Reiß Heuriger Montag geschlossen
Volkersdorfer Str 87 Dienstag geschlossen
8063 Hart-Purgstall Mittwoch geschlossen
Webseite www.reiss-heuriger.at Donnerstag 16:00 – 22:00
Mittagsmenü Nein Freitag 16:00 – 22:00
Telefon +43 3117 2080 Samstag 11:00 – 01:00
Preisniveau Preisniveau_gering Sonntag 11:00 – 22:00

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s