Casino-Restaurant | Graz

Casino-Restaurant ohne Roulette, Black Jack & Co.? Ja! Gar kein Problem im neu renovierten Restaurant im Casino Graz. Wir haben uns entschieden, das neu eröffnete Restaurant zu besuchen, hatten aber an diesem Abend keine Muse unser Glück an einem der Spieltische zu versuchen.

In Erwartung größeren Widerstandes begaben wir uns also ohne Jacket und Krawatte ins Casino um lediglich ein Abendessen einzunehmen. Ohne Problem wurde uns der Zugang ins Restaurant gewährt – selbstverständlich nicht ohne den obligatorischen Ausweis-Check und eine gültige (kostenlose) Eintrittskarte – und den Hinweis, dass es nicht gestattet sei, sich ohne Jacket an den Spieltischen aufzuhalten. Das war aber ohnedies nicht unsere Absicht, somit konnte einem kulinarischen Abend nichts mehr im Wege stehen.

Vorbei an den Spieltischen betraten wir also die neue Restaurantwelt des Casinos Graz. Nicht nur der Ort an dem das Restaurant im Casino seinen Platz hatte sondern auch die gesamte Optik ist neu. Das Restaurant präsentiert sich edel, erwachsen und ruhig. Der Restaurantbereich ist – im Gegensatz zum Vorgänger völlig abgeschlossen und bietet ab Sommer 2017 nicht nur einen Gastgarten und einen eigenen Eingang von der Schmiedgasse sondern auch Abgeschiedenheit und Ruhe vom Spielbetrieb.

Gedeck

Schon das Gedeck war ein Hingucker und alles andere als langweilig. Im außergewöhnlichen Holz-Brotkorb präsentierte der Küchenchef Oliven- und Schilcherkürbiskernbrot, Rosmarinknäckebrot, Karotten-Ingwer Foccacia und Olivenbutter.

Wir mussten aufpassen, nicht bereits vom Brot satt zu sein.

casino_restaurant_graz_04

Gruß aus der Küche

Bevor es aber mit den Vorspeisen losgehen konnte, durften wir uns an einem Gruß aus der Küche erfreuen: eine perfekt gebratene Jakobsmuschel mit rotem Rüben Mousse und einem Brickteig-Chip!

casino_restaurant_graz_05

Vorspeisen

Wir begaben uns auf Entenjagd und erhielten Entenleber, Entenbrust, Haselnuss, Brioche und Feige. Das ganze kam eindrucksvoll in der Rauchglocke an den Tisch. Wer den Räuchergeschmack mag, wird dieses Gericht lieben.

casino_restaurant_graz_06

casino_restaurant_graz_07

Nicht so beeindruckend aber geschmacklich einwandfrei war die bestellte Gansl Consommé mit Bröselknödel und Wurzelgemüse.

casino_restaurant_graz_16

Zwischengang

Alles vom Mais taufte der kreative Kartenschreiber die unglaublich angenehme Hendlbrust mit Haut (!) dazu gab’s ein feines Kartoffel-Maissorbet, Maiskölbchen, Kohlsprossenblätter und Popcorn. Wow!

casino_restaurant_graz_10

Hauptgänge

Hinter Wild im Wald versteckte sich ein feiner Lammrücken mit Topfenschnitte, Maroni, Baby Kräuterseitlingen, Cranberry und Lardo. Das Lamm kam völlig ohne das unerwünschtes „lamberln“ aus und war einfach nur fein.

casino_restaurant_graz_08

Beim zweiten Hauptgang hatten wir uns für einen im Ganzen gebratenen Kalbsrücken mit Tonkabohnen-Kartoffelgratin & Vichy Karotten entschieden. Zart, rosa, saftig! Mehr gibt es nicht zu sagen!

casino_restaurant_graz_09

Desserts

Bereits ziemlich am Ende der Magen-Kapazitäten angekommen, gab’s dennoch das obligatorische Testesser Dessert. Einmal als Brownie – zum Glück in erträglicher Größe – mit Bratapfeleis und Maroniemousse.

casino_restaurant_graz_13

Zum anderen als Sweet & Sour – tolle süße und saure und in der Konsistenz verschiedene Gerichte wie Eis, Mousse und ein Mini Bratapfel garniert mit Apfelschaum und Karamellspirale präsentierten sich gewohnt kreativ auf dem Teller.

casino_restaurant_graz_14

Rum

Was für ein Abend! Nicht zuletzt durch den unglaublich aufmerksamen und bemühten Service war dies für uns die kulinarische Überraschung schlechthin. Zum krönenden Abschluss gab’s eine kleine Rumverkostung. „Man muss wissen, wie man Rum zelebriert“, wurde uns erklärt. So erhielten wir 54,5% Schokodrops zum Gläschen. Zuerst ein Schokodrop genossen, kann sich der Geschmack des Rums besser entfalten … Was es alles gibt 🙂

casino_restaurant_graz_11

casino_restaurant_graz_12

Abschieds-Gruß

Wie es begonnen hat, soll es auch enden – mit einem Gruß aus der Küche. Diesmal in Form einer Raffaello Praline, eines hausgemachten Cassis Marshmallows und einer Mango-Maracuja Praline.

casino_restaurant_graz_15

Fazit

Dem äußerst begabte Küchenchef Siegfried Dick gebührt, in unseren Augen, jedenfalls eine Haube. Die Gerichte sind nicht nur kreativ sondern auch äußerst fein und ansprechend am Teller umgesetzt. Was uns von diesem Abend geblieben ist, ist ein angenehmes Gefühl nach dem Essen und die Freude über einen gelungen Abend und ein herausragendes Service! Wenngleich wir nicht die Casino-Fans sind, Casino-Restaurant Fans sind wir ab sofort!

Eckdaten Öffnungszeiten
Adresse Casino Restaurant Montag 18:00 – 00:00
Landhausgasse 10 Dienstag 18:00 – 00:00
8010 Graz Mittwoch 18:00 – 00:00
Webseite www.casinos.at Donnerstag 18:00 – 00:00
Mittagsmenü Nein Freitag 18:00 – 00:00
Telefon +43 316 821380 Samstag 18:00 – 00:00
Preisniveau Mittleres Preisniveau Sonntag 18:00 – 00:00

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s