Pflaumen Galette

Meine absolute Lieblings-Süßspeise ist zurzeit diese Galette mit Pflaumen. Alle Zutaten zu einem Teig vermengen, rasten lassen, belegen und fertig… aber der Reihe nach 🙂

Pflaumen_Galette_03

Pflaumen_Galette_01

Pflaumen_Galette_02

So gelingt’s

  1. Alle Zutaten für den Teig mit dem Knethaken der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verrühren. Mindestens 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
  2. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Die Pflaumen entkernen und in Spalten schneiden. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2-3 mm dick ausrollen und mit Backpapier auf ein Backblech legen.
  4. Die Früchte auf den Teig legen, dabei 3 cm Abstand vom Rand halten. Den Rand über die Früchte klappen.
  5. Den Teig mit Milch bepinseln und mit einer Zimt-/Zucker Mischung bestreuen.
  6. Für ca. 30 Minuten goldbraun backen.

Einkaufsliste

Teig

  • 250 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 60 g Staubzucker
  • 200 g zimmerwarme Butter
  • 80 g Sauerrahm
  • 1 TL Vanillezucker

Belag

  • Pflaumen, entkernt, in Spalten
  • 1 EL Milch
  • Zimt-/Zucker zum Bestreuen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s