el Pescador | Graz

Jahrzehntelang regierte Fleisch die Räumlichkeiten der Fleischerei Fuchs in der Landhausgasse 6. Bei Franzi Fuchs im Imbiss traf man sich zu Mittag oder nach der Arbeit auf ein Leberkäse-Semmerl, ein Fleischlaibchen und ein Bier. Das ist jetzt vorbei!

Nach einer Generalsanierung heißt es jetzt Schluss mit Fleisch. Das bedeutet aber keineswegs, dass der neueste Zuwachs der Grossauer – Widakovich Familie vegetarisch ist – nein! Das Konzept des neuen El Pescador im Rathaus spezialisiert sich, wie der Name bereits erahnen lässt, (fast) ausschließlich auf Fisch.

Im gemütlichen, kleinen Lokal werden ab sofort Fischspezialitäten vom Feinsten serviert. Zum „Catch of the day“ gesellen sich beispielsweise Sushi, Sashimi, Kaviar und Fischsuppe. Das einzige Fleischgericht ist ein Surf and Turf. Die besten Filet Stücke kommen vom Nachbarn, dem el Gaucho und werden mit Garnelen und Trüffelpasta serviert.

Der Genuss vorweg

Zum Einstieg gibt’s Steckerlfisch, Butter, hauseigenes Fischgewürz und herrlich frisches Ciabatta im Papiersackerl. Perfekt für den ersten Gusto!

Fischsuppe

Es heißt, Christof Widakovich hätte lange an seiner Fischsuppe getüftelt – mit Erfolg, wie ich meine! Die cremige Suppe hat ein leichtes Tomatenaroma und bietet dem hungrigen Gast feine Einlagen wie Miesmuscheln, Fischstücke und Meeresfrüchte. Der Fischgeschmack ist sehr angenehm und überhaupt nicht dominant. Fisch und Meeresfrüchten treffen gepaart mit den feinen Aromen von mediterranen Kräutern auf die Geschmacksnerven! Für mich die beste Fischsuppe von hier bis Texas!

elpescador_15

elpescador_14

Hauptgerichte

Für uns gab’s diesmal Tuna im Sesammantel und asiatischem Wokgemüse sowie St. Petersfisch auf mediterranen Gnocchi mit Basilikum.

Der Tuna war herrlich gebraten, zusammen mit dem leicht würzigen Asia Gemüse die perfekte Kombination! Würde ich genau so immer wieder bestellen!

Zum saftigen und trotzdem krossen St. Petersfischfilet gesellten sich herrlich abgeschmeckte Gnocchi in einer mediterranen Oliven-Kräuter-Tomaten Sauce! Obenauf gab’s zusätzlich eine auf den Punkt gebratene Garnele!

elpescador_18

elpescador_17

elpescador_19

elpescador_20

Desserts

Auch bei den Desserts hat sich der Küchenchef einiges einfallen lassen. Der Klassiker – ein leichtes, cremiges und nicht zu süßes Tiramisu darf selbstverständlich nicht fehlen, aber ich kann nur jedem empfehlen sich auch an die anderen Köstlichkeiten zu wagen. An das Maroni Triffle mit Weichsel oder an die himmlische Zitronentarte mit Baiser und Topfeneis! Besser und süßer könnte ein Abschluss kaum sein.

Neuer Gastgarten

Der neueste Zuwachs des kleinen Lokals in der Landhausgasse ist der, wie ich finde, sehr gelungene mediterrane Gastgarten. Nun dürfen alle, die sich auf den Hochstühlen im Lokal nicht wohl fühlen, auf Stühlen mit normaler Sitzhöhe Platz nehmen und ein bisschen vom Dolce Vita in der Grazer Innenstadt genießen.

elPescador_Gastgarten_02

elPescador_Gastgarten_05

Fazit

Mit dem neuen el Pescador – dem maritimen Pendant zum el Gaucho trifft die Familie Grossauer – Widakovich einmal mehr den Zahn der Zeit! Das Lokal und der neue Gastgarten laden zum Verweilen ein und bietet endlich allen Fisch-Fans, Pescetariern und Liebhabern der mediterranen Küche ein würdiges zu Hause in Graz! Eine großartige kulinarische Bereicherung für die Genusshauptstadt!

Tipp: Eine Reservierung ist unbedingt zu empfehlen. Diese kann bequem online auf der el Pescador Homepage durchgeführt werden!

Eckdaten Öffnungszeiten
Adresse el Pescador im Rathaus Montag 11:30 – 22:00
Landhausgasse 6 Dienstag 11:30 – 22:00
8010 Graz Mittwoch 11:30 – 22:00
Webseite www.elpescador.at Donnerstag 11:30 – 22:00
Mittagsmenü Ja Freitag 11:30 – 22:00
Telefon +43 316 82 90 30 Samstag 11:30 – 22:00
Preisniveau Preisniveau_mittelbishoch Sonntag geschlossen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s