Salat mit Weißwurst, Senfdressing & Brezel Bites

Da haben wir den Salat!! Und was für einen! Passend zum Oktoberfest gibt’s heute einen Salat mit gebratener Weißwurst und Senfdressing! Und weil normale Brezeln zu langweilig sind, gibt’s dazu mini Brezel Bites! Mahlzeit!

weisswurstsalat_brezelbites_03

weisswurstsalat_brezelbites_01

weisswurstsalat_brezelbites_04

weisswurstsalat_brezelbites_02

So gelingt’s

  1. Backofen auf 200°C Umluft vorheizen
  2. Brezel ca. 15 Minuten antauen lassen. Danach aus dem Teig kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit Wasser bepinseln und mit Hagelsalz bestreuen. Ca. 10 Minuten backen.
  3. Weißwürste ca. 10 Minuten im zuvor aufgekochten Wasser ziehen lassen. Danach die Haut abziehen und in Räder schneiden. In etwas Butter rundherum anbraten.
  4. Grünen Salat Waschen und zerkleinern. Mit Zwiebel und Radieschen garnieren.
  5. Für das Dressing alle Zutaten verrühren und über den Salat gießen.

Einkaufsliste

Pro Person:

  • 2 Weißwürste
  • 1 TK Brezel zum Fertigbacken (gibt es zB bei Spar)
  • Grüner Salat
  • Zwiebel
  • Radieschen
  • 2 EL Weißwurstsenf
  • 1 EL Olivenöl
  • Essig
  • Salz & Pfeffer

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten

Das Rezept ist für das Oktoberfest von Anisas leichte Küche entstanden. Alle Infos dazu gibt’s bei Anisa!

oktoberfest.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s