7 Neueröffnungen die ihr unbedingt testen solltet

In den letzten Monaten hat sich in der Murmetropole kulinarisch einiges verändert. Meldungen über Gastro-Neueröffnungen und -Übernahmen haben sich geradezu überschlagen. Diese sieben Neueröffnungen verführen mit pikanten und süßen Köstlichkeiten.

♦ ♦ Café Vorstadt ♦ ♦

Seit Anfang August gibt’s die Vorstadtweiber auch in Graz! Vom Frühstück über Snacks, frischen Kuchen und Torten bis zu vor-abendlichen Spritzern bietet das neue Café in der Grazer Ragnitz das ganze Programm (nicht nur) für Frauen! Vollständigen Bericht lesen »

Cafe_Vorstadt7

♦ ♦ Ginko Greenhouse ♦ ♦

Wer veganes Essen bevorzugt ist im neuen Ginko Greenhouse richtig. Auf zwei Etagen lässt es sich im neuen und stylischen Lokal in der Altstadtpassage speisen und entspannen. Nicht nur Veganer genießen hier knusprige Falafel, Süßkartoffel Pommes, saisonale Salat-Bowls oder eine Tasse Kaffee mit einem der vielen veganen Desserts und Kuchen. Vollständigen Bericht lesen »

Ginko_Greenhouse6

♦ ♦ Kross ♦ ♦

Belgische Pommes haben den Weg in die Landeshauptstadt gefunden. Mitten am Jakominiplatz, am Stand Nummer 7-8, verführen knusprigen Bio-Fritten in der Kartoffel- und Süßkartoffel-Variante. Dazu werden 10 Saucen wie zum Beispiel die ungewöhnliche scharfe Samurai Sauce gereicht. Vollständigen Bericht lesen »

Kross belgische Frites Graz

♦ ♦ Nam ♦ ♦

Ganz versteckt, in der letzten Reihe der Standln am Jakominiplatz befindet sich die neue Oase für Fans der Vietnamesischen Küche. Neben Klassikern wie knusprigen Frühlingsrollen und Buns sorgen Sommerrollen zum selber rollen für Spaß am Essen. Vollständigen Bericht lesen »

Nam Vietnamesisches Streetfood Graz

♦ ♦ OHO ♦ ♦

Anna Winter und Anita Kurz, bekannt aus dem Wein & Co haben das ehemalige Joan im Grazer Joanneumsviertel übernommen. Die Beiden haben ihr kulinarisches Wohnzimmer kurzerhand OHO genannt! Das Lokal bietet vom Frühstück über Mittagsmenüs bis hin zum mehrgängigen Abendmahl alles, was das Gourmet-Herz begehrt. Vollständigen Bericht lesen »

Oho Graz

♦ ♦ Pierogi ♦ ♦

Seit Kurzem gibt es die polnischen Teigtaschen von Adrianna & Marzen nicht nur in der Leonhardstraße sondern auch in der Neutorgasse. Im kleinen Laden verwöhnen die beiden Quereinsteigerinnen ihr Gäste mit pikanten und süßen Pierogi, Chiodnik und anderen Spezialitäten aus ihrer Heimat. Vollständigen Bericht lesen »

Pierogi Graz

♦ ♦ Ulli & Paul ♦ ♦

Endorphine pur in Form von Topfenknöderln in Butterbröseln, frischen Waffeln mit Schokoladesauce, Eisknöderln oder Eiscreme bietet Ulli & Paul am Hauptplatz. Julia Gottesheim hat ihr Standl nach Tante und Onkel benannt und bietet Schleckermäulchen den ganzen Tag Süßes in warmer und kalter Variante! Vollständigen Bericht lesen »

Ulli & Paul Graz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s