7 Tipps für Naschkatzen in Graz

Bist du auch so eine Naschkatze? Für den kleine Hunger zwischendurch gibt’s heute 7 Tipps für Naschkatzen. Und wenn du dich nicht entscheiden kannst wohin, mach es so wie wir – alles durchprobieren – in alphabetischer Reihenfolge 🙂

 

♥♥ Café Mitte ♥♥

Grundsätzlich erfreuen sich Gäste des Café‘s am Freiheitsplatz mittags und abends, sieben Tage die Woche an authentisch, Thailändischer Küche. Davor, währenddessen oder danach gibt’s köstliche süße Dinger in Form von Apfel- oder Blaubeertarte. Diese genießt man am besten in – oder bei schöner Wetterlage, vor dem Cafè! Vollständigen Bericht lesen »

 

♥♥ Cafè Promenade ♥♥

Neben, Frühstück, Mittag- und Abendessen in Form von kleinen Tapas gibt’s auch herrliche Kuchen im Café am Stadtpark. Topfenstrudel, Apfelstrudel, Mandeltarte oder Himbeer-Vanillekuchen lassen kein Schleckermäulchen an der Vitrine vorbei. Vollständigen Bericht lesen »

 

♥♥ Greißlerei de Merin ♥♥

Die Auswahl des Desserts fällt angesichts des verlockenden Angebots schwer. Linzertorte und hausgemachte Schokotarte duellieren sich um einen Platz im Magen. Vollständigen Bericht lesen »

 

♥♥ Kunsthauscafé ♥♥

Zum Kaffee oder dem Hugo genießt man hier am besten die beliebte Himbeer-Mascarpone Tarte. Knuspriger Tarte Boden mit Schokolade, darauf ein Traum aus Mascarpone, Himbeeren und Streusel. Herz, was willst du mehr? Vollständigen Bericht lesen »

 

♥♥ Martin Auer Familiencafé ♥♥

Den besten Apfelkuchen der Stadt gibt es mit ohne Kind(er) auf jeden Fall im Café am Tummelplatz. Vorausgesetzt es gibt ihn noch, denn das Apfelschlankerl ist begehrt! Nicht nur wegen der Spielmöglichkeit für Kinder! Vollständigen Bericht lesen »

 

♥♥ Mehlschwalbe ♥♥

Das kleine Café, das ursprünglich nur die Backstube für die bekanntere große Schwester, das Schwalbennest war, hat einiges zu bieten. Die Backstube ist geblieben und ist nun Teil des Lokals. Nach eigener Aussage die wahrscheinlich besten Torten und Mehlspeisen der Stadt und Kaffeeraritäten aus exklusiver steirischer Röstung. Und Filterkaffee, eine wirkliche Seltenheit in Graz. Vollständigen Bericht lesen »

 

♥♥ OHO ♥♥

Lust auf Süßes im Liegestuhl? Gemütlicher geht’s nicht! Kaffee und frischen Apfelkuchen gibt’s ab sofort mitten im Joanneumsviertel im kürzlich eröffneten Lokal!  Vollständigen Bericht lesen »

2 Kommentare

  1. Wunderbar! Für mich als leidenschaftliches Schleckermäulchen ist jedes dieser 7 Angebote verlockend! Ich kenne als Fast-Wienerin leider noch gar nichts in Graz, aber dafür würde ich schon mal ein paar Genuss-Urlaubstage einlegen. Bitte weiter so, es ist pures Vergnügen, Deinen Vorschlägen zu folgen 😘 Alles Liebe von Waldi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s