Picknick in Graz

Wir haben es getan. Wir haben mitten in der Stadt ein Picknick gemacht. Und weil wir keine Lust auf Vorbereiten und Kochen hatten, haben wir uns den Picknickkorb fix fertig zusammenstellen lassen.

Der perfekte Ort

Für’s romantische Picknick haben wir uns den Burggarten ausgesucht! Ein ruhiges und lauschiges Plätzchen über dem Stadtpark. Nicht überlaufen und somit der perfekte Ort für einen Brunch unter freiem Himmel.

Picknickkorb_Genusshauptstadt_Graz10

Picknickkorb_Genusshauptstadt_Graz12

Info: Den kleinen Uhrturm gibt es bei Graz-Tourismus in der Herrengasse

Der Grazer Picknickkorb

Der Korb enthält alles, was das Picknick-Herz begehrt. Im oberen Teil des Korbes waren Weingläser, Keramikteller, Besteck und Servietten verstaut. Im unteren, isolierten und gekühlten (!) Teil befanden sich Köstlichkeiten wie wie Vulcano Schinken, geräucherter Bauernschinken, Wollschweinwurst, Räucherforelle, Käse, Krengervais und Liptauer sowie Radieschen, Cocktailtomaten und eingelegte Paprika. Außerdem gab’s Obst, drei frische Semmeln und drei Stück Schwarzbrot sowie eine Flasche Weißwein, zwei Flaschen Bier und eine Flasche Wasser. Herz, was willst Du mehr?

Picknickkorb_Genusshauptstadt_Graz1

Picknickkorb_Genusshauptstadt_Graz9

Picknickkorb_Genusshauptstadt_Graz6

Picknickkorb_Genusshauptstadt_Graz11

Qualitätscheck

Fleisch und Käse waren professionell eingeschweißt, Gemüse und Aufstriche wiederverschließbar verpackt. Das Öffnen der eingeschweißten Köstlichkeiten war mit dem Messer problemlos möglich. Durch den isolierten Korb und den Kühlakku mussten wir uns auch bei 28° C keine Sorgen machen.

Die Qualität und Quantität der Produkte kann sich sehen lassen. Der Korb enthält alles, was es für ein gemütliches Essen unter freiem Himmel braucht und ist ausreichend für 2 bis 4 Personen.

Besonders angetan waren wir vom saftigen Vulcano Schinken, den Wollschweinhartwürsten und vom herrlichen Krengervais. Genau das richtige zu einem Gläschen Weißwein von Tement.

Was wir selbst mitgebracht haben:

  • Picknickdecke
  • Polster
  • Schneidebrett
  • Kleinen Ablagekorb
  • Zusätzliches Wasser
  • Brettspiele & Bücher
  • Sonnenhut

Kosten & Bezugsquelle

Den Grazer Picknickkorb gibt es bei Delikatessen Frankowitsch » oder bei Graz Tourismus Information » (als Geschenkgutschein) und muss mindestens einen Tag vorher bestellt werden. Der Preis für den Korb (darf man behalten) mit Besteck, Tellern, Gläsern und der gesamten Befüllung liegt bei € 95,-. Tolles Erlebnis mit einem neuen Picknickkorb inklusive.
♥ Ideal auch als Geschenk zum Jahres- oder Hochzeitstag ♥!

Die schönsten Picknickplätze in Graz und Umgebung

  • Schlossberg
  • Murufer / -promenade
  • Schlosspark Eggenberg
  • Hilmteich
  • Stadtpark
  • Burggarten
  • Augartenpark
  • Lustbühel
  • Thalersee
  • Rosenhain
  • Murauen
  • Schöckl
  • Stattegg beim Höchwirt
  • Schwarzlsee
  • Im eigenen Garten 🙂

Hast du auch einen Geheimtipp für’s Picknicken? Ich freue mich auf deine Kommentare!!

Picknickrezepte

  • Eingewickelt in Folie oder Butterpapier sind Wraps mit Huhn & Avocado der optimale Sanck für unterwegs.
  • Die saftigen Rucola-Tartelettes lassen sich wunderbar vorbereiten und in Dosen verstauen & transportieren.
  • Den Sommersalat in Gläser füllen und das Dressing extra (auch in einem Glas) transportieren. Kurz vor dem Servieren mischen und im Glas schütteln.
  • Sandwich-Sterne lassen sich in allen Varianten perfekt vorbereiten und in Dosen transportieren.
  • Zum Dessert darf’s ein weißer Schokoladekuchen sein!

 

In freundlicher Zusammenarbeit mit der Genusshauptstadt Graz »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s