Pizza Hörnchen

Die Pizzen im Hörnchen-Format sind auf jeder Party der Hingucker! Und weil du kein Besteck dazu benötigst, fällt der Abwasch auch geringer aus 🙂 Die Pizza Cones sind zudem wesentlicher knuspriger als die flachen Pendants!

So gelingt’s:

  1. Entweder du verwendest diese professionellen Hörnchen Formen oder du machst es wie ich und bastelst aus Papier ein Hörnchen und umwickelst es mit Alufolie. Es sollte so stabil sein, dass es stehen kann!
  2. Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  3. Die Hörnchen (egal ob Alufolie oder Profiformen) gut mit Öl einpinseln, damit der Teig nicht kleben bleibt!
  4. Die Formen mit dem Pizzateig umwickeln und darauf achten, dass es an den „Nahtstellen“ gut zusammenklebt!
  5. Die umwickelten Hörnchen stehend (Öffnung nach unten) für ca. 4 bis 5 Minuten auf unterster Schiene goldbraun backen und aus dem Ofen nehmen.
  6. Bestreiche die Pizzahörnchen mit einem Pinsel innen dünn mit Tomatensauce und befülle die Tüten ganz nach Geschmack. Achte darauf, dass du als erstes etwas geriebenen Käse zum „Abdichten“ verwendest. Danach kannst du zum Beispiel Salami, Mais, Schinken, Paprika, Mozzarella oder Tomaten einfüllen.
  7. Die Fülle schrumpft beim Backen, du kannst also ordentlich befüllen! Zum Schluss geriebenen Käse darüber streuen.
  8. Die Hörnchen in eine Tasse stellen und nochmals bei gleicher Temperatur ca. 4 bis 5 Minuten überbacken. Wenn der Käse gut geschmolzen ist, sind die Pizza Hüte fertig!

 

EINKAUFSLISTE

Für ca. 6 Tüten/Hörnchen

  • 1 Pkg. Pizzateig
  • 3 – 4 EL Tomatensauce
  • Geriebener Pizzakäse

Restliche Zutaten nach Geschmack, zum Beispiel:

  • Paprika
  • Salami
  • Schinken
  • Tomaten
  • Mais
  • Kirschtomaten
  • Pfefferoni
  • Ananas…

Viel Spaß bei der nächsten Party 🙂

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s