Kork | Graz

Was bedeutet der Name Kork? Gar nichts und alles, so die Antwort von Resi, die seit März 2016 mit Mischa das Glashaus am Gelände der TU Graz führt. Der Name war eine Empfehlung der Marketing-Agentur. Jeder kann sich sein Bild dazu selbst ausmalen. Lass die Korken knallen, oder nicht 🙂

In der Stadt und doch im Grünen

Wir entschieden uns für einen gemütlichen Samstags-Brunch auf der herrlichen Terrasse, die in der Stadt und doch im Grünen ist. Leer war es, als wir eintrafen, so leer, dass wir dachten, das Lokal sei geschlossen. Wir wurden jedoch ein paar Minuten später eines Besseren belehrt. Studenten haben eine andere Zeitrechnung, außerdem gibt’s samstags das Frühstück bis 15:00 Uhr … Umso glücklicher waren wir, einen Platz an der Sonne ergattert zu haben.

Nachdem wir die Speisekarten im Origami-Stil entfaltet hatten, durften wir die Bestellung aufgeben. Ein veganes Frühstück und ein KORK Frühstück sollten es sein.

Große Portionen – große Überraschung

Zuerst kam das Gebäck. Zu meiner Freude war ein warmes (!) Briochekipferl in der Papiertüte! Zum veganen Frühstück gab’s türkisches Fladenbrot, genau genommen, jede Menge Fladenbrot.

Generell waren wir über die servierten Mengen überrascht. Ein großer Teller mit Humus, gegrilltem Gemüse und Oliven versüßten uns den Morgen.

Wirklich großen Hunger sollte man beim KORK Frühstück mitbringen. ½ Grapefruit, drei Käsesorten, Beinschinken, Humus, Granola (Joghurt mit Müsli im Glas), Ei im Kaffeehäferl, Marmelade und Mango-Lassi waren Bestandteil des Hausfrühstücks. Zusätzlich wäre noch ein Heißgetränk inklusive gewesen, das wir aber erst im Nachhinein genossen haben.

Frisch und selbstgemacht und mit viel Liebe serviert. Wir fühlten uns sehr gut aufgehoben im neuen Lokal am TU Campus.

Aber was ist es nun?

Cafe, Bar, Mensa? Alles!! „Wir bieten Frühstück, 2 Mittagsmenüs und abends kleine Snacks in Form von eingelegtem Käse im Glas und gefüllten Fladenbroten (ähnlich einem Toast) an. Donnerstags gibt’s live Jazz mit den Corner Boys.“

Viele, die dachten, die Sandkiste neben dem Lokal sei ein großes Katzenklo werden eines besseren belehrt. Es ist eine Boulbahn! Den französischen Volkssport kann man standesgemäß im französischen Kleidungsstiel und Baguette unter dem Arm hier ausüben.

Dass ich das jemals ausprobieren möchte, bezweifle ich. Das Frühstück jedoch wird ganz sicher wiederholt! Eine schöne Bereicherung für Graz zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis! Top!

Eckdaten Öffnungszeiten
Adresse Kork Montag 09:00 – 00:00
Lessingstraße 25 Dienstag 09:00 – 00:00
8010 Graz Mittwoch 09:00 – 00:00
Webseite www.kork-cafe.com
Donnerstag 09:00 – 00:00
Mittagsmenü Menü Freitag 09:00 – 02:00
Telefon  +43 316 8735799 Samstag 09:00 – 02:00
Preisniveau Preisniveau_gering Sonntag geschlossen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s