Kirby’s | Graz

Noch nicht geöffnet und bereits getestet. Ich durfte einen Blick ins neue Kirby’s werfen und die „American Kitchen“ testen. In den Räumlichkeiten der ehemaligen französischen Brasserie Santner in der Paulustorgasse 1 eröffnen die Macher der Steakboutique, Marco Mikulik und seine Frau Sophie am Montag, 2. Mai 2016 das neue Lokal.

Wer ist Kirby?

Aber wer ist eigentlich Kirby? Et voilà! Hier ist er, der Namensgeber. Der kleine Hund der Familie namens Kirby!

Nach einigen Umbauarbeiten erstrahlt das Restaurant in neuem Glanz. Gemütliche Sitzbänke sind der kargen Einrichtung des Vorgängers gewichen. Ziegel an den Wänden wurden freigelegt und ganz im amerikanischen Stil schallt Country Musik aus den Lautsprechern. Die Speisekarte gibt’s auf einem wirklich schweren Metall-Klemmbrett.

Hält das Essen, was die neue Optik des Lokals verspricht?

Serviert werden authentisch amerikanische Gerichte. Auf der Karte finden sich neben klassischen und ausgefallenen Burgern auch Chicken-Wings, Spicy Ahi Poke Bowl mit Tuna, Baja Fisch Tacos und Salate. Wer trotzdem nicht fündig wird, kann sich seinen eigenen Burger kreieren.

Wir wurden fündig und testeten dreimal Bacon Cheeseburger und Buffalo-Wings. Die Beilagen sind extra zu bestellen. Wir entschieden uns für Chili Cheese-Fries, Tater Tots, Trüffel Parmesan Fries und Zucchini Fries.

Die Chili Cheese Fries waren mächtig. Für mich würden die angenehm scharfen Pommes mit Chili con Carne Topping definitiv als Hauptgang durchgehen. Tater Tots sind ein bisschen wie frittierte Kroketten mit leicht scharf-würziger Note.

Die Trüffel Pommes waren herrlich knusprig, nicht fettig und schmeckten ein wenig nach Trüffel. Nicht aufdringlich aber merklich.

Die absolute Überraschungsbeilage waren die Zucchini Pommes. Diese landen 1. auf meiner persönlichen „nochmal-Essen“ Liste und 2. ganz bestimmt auch in meinem Kochtopf zu Hause. Unglaublich, wie knusprig Gemüse sein kann.

Die Hauptdarsteller

Nun aber zum wirklich Wichtigen, den Hauptdarstellern. Die Bacon Cheeseburger waren alle perfekt medium, nicht trocken aber auch nicht matschig. Der Speck herrlich kross und die Zwiebel karamellisiert. Der Käse würzig, aber nicht aufdringlich, man konnte die anderen Komponenten durchaus noch schmecken. Das Brot nicht zu süß und kurz angebraten. Dreimal Daumen hoch!

Die Chicken Wings hatten eine interessante Marinade. Nichts, was ich kannte. Ein bisschen würzig, ein bisschen süß, aber von beidem nicht zu viel. Sehr interessant. Und das Wichtigste, das Henderl war sehr saftig und nicht totgebraten.

Zum Hauptgang empfahl uns der witzige, gut gelaunte, amerikanische Kellner ein Craft Beer. Von den 30 lagernden Sorten genossen wir ein Gurkenbier und ein etwas süßeres Pale Ale. Selbst den Nicht-Biertrinkern am Tisch hat’s geschmeckt!

Was wäre ein Testessen ohne Dessert?

Viel Platz war nicht mehr nach den Hauptgängen, aber was wäre ein Testessen ohne Dessert? Oreo Milchshake und der Red Velvet Tageskuchen sollten uns den Abend versüßen. Der cremige Milchshake verzückte die Oreo Fans geradezu. Der Tageskuchen, ein rot gefärbter Schokokuchen mit Cheesecake Frosting war genauso, wie er kling. Mächtig! Ein wenig viel nach so einem Essen, aber zu gut um ihn übrig zu lassen 🙂

Ich war sehr skeptisch, ob Graz wirklich noch ein Burgerlokal benötigt. Doch das Kirby’s ist anders! Es ist mehr ein Restaurant denn ein Burgerladen. Es gibt Stoffservietten und Wein zu handgemachten Burgern und Co. Die Atmosphäre ist gemütlich und lädt zum Verweilen ein und nicht zuletzt die herzlichen Betreiber und das gut gelaunte Personal machen einen Abend hier zum Erlebnis. Der Wechsel von französischer Küche zu „American Kitchen“ ist gelungen. Wir kommen wieder!

Eckdaten Öffnungszeiten
Adresse Kirby’s Montag 16:00 – 00:00
Paulustorgasse 1 Dienstag 16:00 – 00:00
8010 Graz Mittwoch 16:00 – 00:00
Webseite www.kirbysburgers.at
Donnerstag 16:00 – 00:00
Mittagsmenü Nein Freitag 16:00 – 00:00
Telefon +43 316 810927 Samstag 16:00 – 00:00
Preisniveau Mittleres Preisniveau Sonntag geschlossen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s