Henssler & Henssler | Hamburg

Testesser goes Hamburg. Der letzte Urlaub war mehr ein kulinarischer Ausflug als ein typischer Touristen-Trip. Die Hansestadt ist mit beinahe 1,8 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands und hat lukullisch einiges zu bieten.

Am Plan stand nicht nur ein Kochkurs in Hensslers Küche, ein Abstecher zum legendären Alex an der Alster sondern selbstverständlich auch ein Abendessen im Henssler & Henssler. Seit 2001 betreiben Steffen Henssler, sein Vater und sein Bruder das Restaurant am Hamburger Hafen. Hier treffen die Einflüsse von Kalifornien und Japan aufeinander. Was diese Kombination bedeutet sieht und schmeckt man.

Eine Reservierung wird dringend empfohlen, die Wochenend-Termine sind meist über Monate ausgebucht.

Beim Betreten des Restaurants wird man herzlichst empfangen und an den Tisch geführt. Das Henssler & Henssler gleicht irgendwie einer Markthalle – einer Markthalle mit Charme. Die offene Küche ermöglicht Einblicke in das rege Treiben der vielen Köche hinterm Herd. Das Service ist perfekt organisiert, überaus höflich und um jeden Gast bemüht.

Als Einstieg erhält man die Speisekarte und eine lässige Papiertüte gefüllt mit Schüttelbrot und Currydip.

Da wir uns nicht entscheiden konnten, welche Köstlichkeiten wir testen sollten, nahmen Steffen und Tobi, sein Küchenchef uns die Entscheidung ab und zauberten uns das Beste aus beiden Welten auf die Teller. Aber jetzt lasse ich Bilder sprechen…

Wir fühlten uns sehr gut aufgehoben im Henssler & Henssler am Hamburger Hafen! Wer kein klassisches Sushi erwartet und mit einer etwas erhöhten Lautstärke im Raum umgehen kann, wird sicherlich einen schönen Abend haben.

Überrascht hat uns nur die Rechnung – im Positiven. Da kann sich so manches Restaurant eine Scheibe abschneiden, sowohl in Bezug auf Service, Gastfreundschaft, Qualität der Speisen und nicht zu vergessen in Bezug auf das Preis-Leistungsverhältnis.

Henssler & Henssler
Große Elbstraße 160
22767 Hamburg
Website Henssler & Henssler

Preisniveau:
Preisniveau_mittel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s