Hausgemachtes Bio-Eiweißbrot

Brot selbst zu backen muss nicht kompliziert sein. Das folgende Rezept ist kinderleicht und blitzschnell zubereitet.

Eiweissbrot_alles

Eiweissbrot_details

So gelingt’s

  1. Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  2. Topfen und Eier mit dem Mixgerät oder der Küchenmaschine vermengen, anschließend die restlichen Zutaten hinzufügen, mit Salz abschmecken und etwas Backpulver zufügen.
  3. Die Masse in eine Kastenform oder in kleine Muffin-Förmchen füllen und mit Sonnenblumenkernen und etwas Sesam bestreuen. Achtung! Nicht zu hoch befüllen, da das Brot beim Backen aufgeht!
  4. Die Backzeit beträgt je nach Ofen zwischen 20 und 25 Minuten. Danach das Brot abkühlen lassen und genießen.

EINKAUFSLISTE

  • 3 Eier
  • 250 Gramm Topfen
  • 50 Gramm Dinkelkleie
  • 70 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 30 Gramm Leinsaat
  • Sesam und Sonnenblumenkerne zum Bestreuen
  • Salz
  • Backpulver

Tipp: Wer mag, kann die Sonnenblumenkerne durch die selbe Menge an Nüssen ersetzen und/oder getrocknete Tomaten oder etwas Chili hinzufügen.

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s